DEU
ITA

Nachhaltigkeit

Als sich 1992 der Seniorchef für die Warmwasseraufbereitung eine Solaranlage installieren ließ, belächelten ihn viel. Die meisten konnten mit dem Begriff Nachhaltigkeit nichts anfangen, ganz zu schweigen mit dem was sich hinter der Wortbildung CO2-Bilanz verbarg. In der Zwischenzeit hat sich nicht nur die Investition in die Solaranalge gerechnet, sondern auch die vielzierte CO2-Bilanz  profitierte davon.

Ohne uns dem Zertifizierungswahn auszuliefern, haben wir bei der Erweiterung unseres Kortscherhofes die Dependance nach dem Standard des Klimahauses gebaut und den gesamten Betrieb dem Fernheizwerk Schlanders angeschlossen, das wiederum seine Wärme hauptsächlich aus Biomasse erzeugt.

 
...